Top 20 Superfoods für Supersperma

Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

Die Ernährung ist der wichtigste Teil der Lebensstilintervention für Männer, die ihre Fruchtbarkeit verbessern und ihre Spermien stärken möchten.

In unserer Nahrung sind mehrere Mikro- und Makronährstoffe enthalten, die für eine gesunde Spermienproduktion unerlässlich sind [1]. Eine ausreichende Zufuhr von Mikronährstoffen wie Zink, Selen, Vitamin A, Vitamin C, Vitamin D und Vitamin E scheint einen großen Einfluss auf die Erhöhung des Fruchtbarkeitsstatus zu haben [3]. Zahlreiche gesunde Fettsäuren (EPA & DHA) sind ebenfalls wichtig, um ein gesundes Sperma zu erhalten – Klicken Sie hier für unseren Leitfaden zu Mikronährstoffen für die Fruchtbarkeit

Eine gesunde Ernährung ist der Schlüssel zu einem ausgewogenen Fortpflanzungssystem. Wir empfehlen, dass [gesunde Ernährung] die erste Priorität in jedem Fruchtbarkeitsplan sein sollte. Weitere Informationen zu einem gesunden Ernährungsansatz finden Sie in unseren Blogartikeln „Ernährung & Fruchtbarkeit“ und „Die ExSeed Fruchtbarkeitsdiät“.

Um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Fruchtbarkeitsreise zu beginnen, haben wir eine Liste mit den 20 besten Fruchtbarkeits-Superfoods erstellt, die Sie in Ihren täglichen Speiseplan aufnehmen können:

1. Spargel ist eine nährstoffreiche Pflanze und ein guter Essensbegleiter. Indem Sie 3-4 Spargelstangen auf Ihren Teller geben, können Sie sicherstellen, dass Sie eine gute Menge an Vitamin K, Vitamin A, Vitamin B9, Kupfer, Eisen und Selen erhalten [14].

2. Avocado ist eine Frucht, die für ihren reichen Geschmack und ihren hohen Nährwert bekannt ist. Es ist eine großartige Quelle für gesunde Fettsäuren, Vitamin K, B6, B9, Vitamin C, Vitamin E, Magnesium und Kalium [15].

Avocado

3. Paprika kommen in einer Vielzahl von glänzenden Farben und sind eine Top-Quelle für Vitamin C und Carotinoide. Es ist am besten, wenn es roh verzehrt wird. Sie können sie auch in eine Vielzahl von Kochrezepten aufnehmen, um einige Ernährungsvorteile zu erzielen [16].

4. Rindfleisch bezieht sich auf Rinderfleisch. Mageres Rindfleisch ist eine großartige Quelle für Nährstoffe und insbesondere für Zink, Selen, Vitamin B12 und B3. Eine relativ kleine Menge Rindfleisch (120-150 g) kann die empfohlenen Tagesmengen (RDA) dieser Nährstoffe liefern. Und es kann in zahlreiche Rezepte aufgenommen werden [16].

5. Beeren Es gibt eine große Auswahl an Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Preiselbeeren. Alle von ihnen sind eine reiche Quelle an Antioxidantien, Vitamin C, Folsäure, Vitamin K, Magnesium, Eisen und Kalium. Beeren sind Früchte mit dem niedrigsten Zuckergehalt, was sie zu einer gesunden Option macht [15].

Beeren

6. Paranüsse sind reich an Selen und zudem reich an Zink und Vitamin E. Bereits 3-4 Nüsse können Ihren täglichen Selenbedarf decken. Sie können sie als Snack verzehren oder in einen Smoothie geben. Du wirst also so oder so von den Vorteilen profitieren [15].

7. Brokkoli ist ein nahrhaftes Gemüse und eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin K, Vitamin C, Vitamin A, Folsäure und verschiedene Mineralien. Brokkoli enthält andere bioaktive Verbindungen, die antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften haben [15].

8. Dunkle Schokolade der über 70% Kakao enthält, kann eine gute Menge an Mineralien einschließlich Zink und Selen liefern. Es enthält auch einen hohen Anteil an antioxidativen Polyphenolen und Flavanolen [15].

9. Leinsamen sind eine ausgezeichnete Quelle für gesunde Fettsäuren, Mineralstoffe und Vitamin B1. Es ist am besten, wenn es in gemahlener Form konsumiert wird, da ihre gesunden Bestandteile besser aufgenommen werden. Leinsamen verleihen Ihren Speisen oder Smoothies auch eine cremige Textur [14].

10. Grünkohl ist ein sehr nahrhaftes grünes Blattgemüse und eine großartige Quelle für antioxidative Verbindungen. Eine Portion Grünkohl (85g) enthält viel Vitamin K, Vitamin C, Vitamin A und viele Mineralstoffe wie Kupfer, Kalzium, Eisen, Kalium und Zink. Nachdem Sie den dicken faserigen Stiel entfernt haben, können Sie ihn roh zu einem Salat geben oder nach Belieben leicht kochen [15].

11. Kiwi ist eine beliebte Frucht und bekannt für ihren einzigartigen Geschmack und ihre Textur. Kiwi hat einen hohen Gehalt an Vitamin C. Außerdem ist sie eine gute Quelle für Vitamin K, Vitamin E und Folsäure [15].

Kiwi

12. Olivenöl stammt aus dem Zerkleinern von Oliven und ist eines der nahrhaftesten Öle. Olivenöl besteht hauptsächlich aus Ölsäure (einer Omega-9-Fettsäure) und sein Verzehr hat viele gesundheitliche Vorteile gezeigt. Es ist eine gute Quelle für Vitamin E. Außerdem enthält es antioxidative und entzündungshemmende Verbindungen. Die beste Sorte ist das Native Olivenöl Extra (EVOO), das unraffinierte Öl, das aus der ersten Pressung von Oliven gewonnen wird und den delikatesten Geschmack und die größten gesundheitlichen Vorteile hat [15].

13. Granatapfel ist nicht nur wegen seines guten Geschmacks beliebt, sondern auch wegen seines Nährwertprofils. Granatapfel ist mit Vitamin C und mehreren Mineralien beladen. Das Besondere an dieser Frucht ist jedoch ihr Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen namens Punicalaginen, die sehr starke antioxidative Eigenschaften gezeigt haben [15].

14. Quinoa ist ein gekräuseltes Getreidekorn mit nussigem Geschmack. Es enthält 9 essentielle Aminosäuren, die es zu einer hervorragenden Proteinquelle machen. Es ist auch reich an Vitamin E und Mineralien wie Eisen, Zink, Kalium und Kalzium [14].

15. Lachs ist eine Fischfamilie, die vor allem für ihren reichhaltigen Geschmack und ihren hohen Anteil an gesunden Fettsäuren (Omega-3-Fettsäuren) bekannt ist. Wildlachs ist im Vergleich zu Zuchtlachs reicher an Omega-3-Fettsäuren und Carotinoiden. Lachs ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B3, Vitamin B12, Vitamin D und Selen [14].

16. Spinat ist ein dunkelgrünes Blattgemüse voller Vitamine und anderer Nährstoffe. Eine Portion von 100g reicht aus, um den täglichen Bedarf an Vitamin A und Vitamin K zu decken. Außerdem ist er reich an Vitamin C, Vitamin B6, Folsäure und Vitamin E. Spinat kann als Zutat zu vielen Gerichten hinzugefügt und entweder roh oder . serviert werden gekocht [15].

17. Tomaten sind eine gute Quelle für Vitamin C, Vitamin K und Vitamin A. Der Grund für die Fruchtbarkeit von Tomaten ist jedoch, dass sie Lycopin enthalten, ein sehr starkes Antioxidans, das mit vielen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht wird [18]. Die Menge an Lycopin ändert sich nicht wesentlich, ob sie gekocht oder frisch verzehrt werden.

Tomate

18. Garnelen oder Garnelen gehören zu einer Familie mit einer großen Artenvielfalt. Sie sind reich an Protein und wichtigen Mikronährstoffen wie Vitamin B12, B6 und B3, Vitamin E, Vitamin D und Selen [15].

19. Austern sind bekannt für ihre fleischige Textur und ihren ozeanischen Geschmack und gelten als große Delikatesse. Sie sind außergewöhnlich reich an Zink und Selen und sind außerdem mit Vitamin B12, Eisen und Kupfer beladen. Austern sind ein wahres Fruchtbarkeits-Superfood und können roh, gefroren oder geräuchert in Ihrem örtlichen Geschäft gekauft werden [15].

20. Walnüsse sind die Nüsse mit dem höchsten Gehalt an gesunden Fettsäuren. Sie sind auch reich an Proteinen, Ballaststoffen, Vitamin B6, Folsäure und Mineralien wie Kupfer, Zink und Magnesium. Eine Handvoll Walnüsse ist eine ausgezeichnete Option für einen gesunden Snack. Sie gehören zu den Nahrungsmitteln, die in einer Studie zur reinen Nussergänzung positive Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit gezeigt haben [17].

Gesamtnutzen:

Die Menge an Vitaminen und Mineralstoffen aus unserer Nahrung ist entscheidend für die Spermienproduktion und ein gesundes Fortpflanzungssystem. Eine ausgewogene Ernährung kann sicherstellen, dass Sie alle notwendigen Nährstoffe erhalten, die Sie brauchen, um gesund zu bleiben. Wir haben die nahrhaftesten Lebensmittel in einer umfassenden Liste zusammengestellt. Sie können jetzt damit beginnen, sie in Ihren täglichen Speiseplan zu integrieren und alle Vorteile nutzen.

Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

4 Kommentare zu „Top 20 Superfoods for Super Sperm“

  1. Pingback: Boost s¦dkvaliteten med de rigtige vitaminer - Fertilitetsliv.dk

  2. Benutzerbild
    Sagar

    Wunderbarer Beitrag vor allem für Fitnessstudio-Besucher

  3. Benutzerbild
    Ralf

    Wir sind eine Gruppe von Freiwilligen und starten ein neues Programm in unserer Gemeinde.
    Ihre Website hat uns wertvolle Informationen zur Verfügung gestellt, an denen wir arbeiten können. Ihr habt einen beeindruckenden Job gemacht und unsere
    Die ganze Gemeinde wird dir dankbar sein.

  4. Benutzerbild
    Führer Noah

    Walnüsse sind ein Fruchtbarkeits-Superfood für Männer und Frauen gleichermaßen! Sie sind voll von Omega-3-Fettsäuren, die für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden der Spermien wichtig sind. Als ob das noch nicht genug wäre, gibt es aktuelle Forschungen, die zeigen, dass 75 g/Tag (etwa 2 Handvoll) für 12 Wochen Chromosomenanomalien reduziert und die Spermienqualität, Beweglichkeit, Vitalität und Morphologie verbessert. Kürbiskerne sind auch mit Omega-3-Fettsäuren beladen und haben eine große Dosis Zink, die die Spermienzahl und das Testosteron erhöht. Es sind auch als großartige Libido-Booster bekannt!

Kommentar verfassen

Mehr zu entdecken
Gemeinschaft
Übernahme des Everest Base Camps für Fruchtbarkeit

Ungefähr 40% der Unfruchtbarkeitsfälle bei Paaren sind auf die Unfruchtbarkeit des männlichen Faktors zurückzuführen. Und doch gibt es immer noch ein großes Stigma rund um die Themen – und

Kürzliche Posts