Sportsommer für die Spermiengesundheit!

Sportsommer für die Spermiengesundheit!
Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

Lockdown hat uns im letzten Jahr möglicherweise zu Couch-Potatoes gemacht, also kehren wir zu unserem Sport für Sperma-Gesundheits-Fitness-Plan zurück. Es gibt so viele Möglichkeiten, Sport zu treiben – selbst wenn Sie nicht der aktivste Sportler sind, finden Sie immer ein Workout, das zu Ihnen passt.

Hier sehen wir uns einige Wettkampfveranstaltungen an, die uns diesen Sommer ermutigt haben, für unsere Spermiengesundheit ins Schwitzen zu kommen, und hören einige Top-Tipps von Fruchtbarkeitsspezialisten, Sportfans und Gründern von Gesamtfruchtbarkeit, Dr. Ed Coats. 

Sport für die Spermiengesundheit: Radfahren

Viele Leute denken, dass Radfahren und männliche Fruchtbarkeit nicht zusammenpassen. Und das macht auch Sinn – Radfahren kann viel Druck und Hitze auf die Eier ausüben, was für Spermien nicht ideal ist. Aber das Risiko kann leicht überbewertet werden. Radfahren ist im Allgemeinen eine großartige Form der Bewegung. Es ist ein wartungsarmer Weg, um Ihre Stimmung zu steigern, Ihr Herz in Schwung zu bringen und das dringend benötigte Vitamin D zu bekommen. Es kann sogar für Ihre Schwimmer ziemlich gut sein.

EIN Studie in Großbritannien der Radfahrer fanden keinen Zusammenhang zwischen Radfahren und Unfruchtbarkeit. Die Studie ergab tatsächlich, dass Männer, die zwischen 3,75 und 5,75 Stunden pro Woche Fahrrad fuhren, ein verringertes Fruchtbarkeitsrisiko hatten. Dies bedeutet, dass regelmäßiges Radfahren für Ihre Bälle von Vorteil sein kann.

Trotzdem kann Radfahren immer noch zu seinen berüchtigten Spermienschäden durch Überhitzung und Hodenschäden führen. Die Hoden sind sehr hitzeempfindlich und müssen etwa 2-4°C unter der Körpertemperatur gehalten werden, um Spermien zu produzieren. Das bedeutet, dass das Radfahren gut für Sie ist und sogar gut für Ihre Fruchtbarkeit sein kann. Sie müssen Ihren Eiern jedoch Zeit zum Atmen geben, um Spermienschäden zu vermeiden. In unserem Blog erfährst du alles über Temperaturtraumata und wie du deine Eier sicher hältst „Hodentemperatur: Wie Hitze die Fruchtbarkeit beeinflusst“.

Dr. Ed Coats sagt: „Wenn Sie feststellen, dass Ihre Spermienqualität reduziert ist und Sie ein begeisterter Radfahrer sind, müssen Sie Ihre Trainingsroutinen überprüfen. Ergreifen Sie sorgfältige Maßnahmen, um die Auswirkungen Ihres Radfahrens auf Ihre Fruchtbarkeit zu reduzieren, indem Sie kürzere, aber häufigere Fahrten einführen, da die anhaltende längere Überhitzung der Hoden Sie anfälliger für Spermienschäden macht. Nach einer Radtour immer kühl duschen und die Zeit nach einer Radtour nicht in synthetischer Radbekleidung verlängern.“

Sport für die Spermiengesundheit: Laufen

Laufen ist die perfekte Gelegenheitsübung – egal ob Sie ein Athlet im Training sind oder einfach nur Lust haben, um den Block zu joggen. Es ist einfaches und effektives Cardio-Training, das nicht nur dem Körper, sondern auch dem Geist zugute kommt. Es hat sich gezeigt, dass Laufen Stress abbaut, die Herzfrequenz verbessert und die Gewichtsabnahme fördert. Da hoher Stress, Blutdruck und Übergewicht Risikofaktoren für Unfruchtbarkeit sind, ist Laufen ideal für gesunde Schwimmer. Aber Casual Running unterscheidet sich ziemlich von kompetitiven Sprints. Gibt es also andere Auswirkungen?

Es gibt einige Beweis um zu zeigen, dass intensives Laufen mit hoher Laufleistung die Kurve nach unten bringen kann. Eine Studie ergab, dass Läufer mit hoher Laufleistung eine geringere Spermienkonzentration und Beweglichkeit hatten als Läufer mit moderater Laufleistung. Andere lernen in das langfristige intensive Laufen auf dem Laufband fanden heraus, dass Männer, die mit hoher Intensität trainierten, einen signifikanten Rückgang der Samenqualität im Vergleich zu denen mit mittlerer Intensität aufwiesen. 

Wenn Sie also Fruchtbarkeit im Kopf haben, ist ein Trainingsprogramm von mehr als 20 Stunden pro Woche nicht die beste Idee. Das Training für Ihre Fruchtbarkeit ist zum Glück nicht so intensiv wie das Training zum Profi. Nur 4-8 Stunden Cardio pro Woche sind großartig für die Gesundheit von Geist, Körper und Spermien.

Dr. Ed Coats sagt: „Ich war früher ein internationaler Leichtathlet, daher verstehe ich den Druck von Training und Wettkampf. Als Fruchtbarkeitsarzt sehe ich jedoch die Wirkung, die längere Ausdauersportarten wie Laufen auf manche Männer haben können. Ich würde immer sagen, verwalten Sie Ihren Trainingsplan und kühlen Sie die Hoden, wenn Sie eine Laufeinheit beenden. Tragen Sie während des Trainings entsprechend enge Sportunterwäsche, um Traumata durch wiederholte Traumata zu vermeiden. Aber nimm sofort danach immer eine kühle Dusche oder ein Bad und trage lockere Unterwäsche und Shorts, um die Kühlung in diesem Bereich zu unterstützen.“

 

Sport für die Spermiengesundheit: Rugby 

Die psychische Gesundheit ist ein großer Teil der männlichen Fruchtbarkeit, was bedeutet, dass Mannschaftssport viel Gutes bewirken kann. Depressionen, Angstzustände und allgemein erhöhtes Stressniveau können zu niedrigem Testosteron und geringer Spermienqualität führen.

Mannschaftssportarten können im Vergleich zu Solosportarten einen großen Einfluss auf deine psychische Gesundheit haben. Sie haben die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Menschen zu verbinden. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie sich überanstrengen oder sich verletzen, da andere Spieler die Lücke auffangen können. Es gibt einige Beweis um zu zeigen, dass Athleten, die Mannschaftssportarten ausüben, seltener an Depressionen oder Angstzuständen leiden als diejenigen, die Solosportarten betreiben. 

Stress und Angst spielen eine große Rolle für Ihre allgemeine Gesundheit, was bedeutet, dass sie sich auch auf die Fruchtbarkeit auswirken. Männer mit höherem Stresslevel haben oft eine geringere Spermienzahl, -volumen und -konzentration. Depressionen und Angstzustände können auch zu einem geringen Sexualtrieb oder sogar zu erektiler Dysfunktion führen. 

Der Versuch, schwanger zu werden, kann für Paare eine stressige und demoralisierende Angelegenheit sein, insbesondere wenn Unfruchtbarkeit zu einem Problem wird. Es ist wichtig, Zeit für Kontakte zu finden und ein Unterstützungsnetzwerk aufzubauen. Auch wenn es nur für ein wöchentliches Rugbyspiel ist. Gehen Sie nach draußen, finden Sie ein paar Freunde und denken Sie daran, eine Tasse zu tragen! Kontaktsportarten wie Rugby bergen ein Verletzungsrisiko – und obwohl es selten ist, haben einige Rugbyspieler auf dem Spielfeld ziemlich böse Hodenrisse erlitten, definitiv keine gute Nachricht für ihre Schwimmer. 

Dr. Ed Coats sagt: „Eines der Probleme, die manche Männer bei ihrer Fruchtbarkeit entdecken, sind Antikörper, die dazu führen, dass Spermien zusammenkleben. Dies verhindert, dass sie sich effektiv bewegen und verringert die Erfolgschancen. Wiederholte Traumata durch Kontaktsportarten wie Rugby oder Laufen und Radfahren können Ihre Chancen dafür erhöhen. Achten Sie immer darauf, Ihre Hoden vor einem direkten Trauma zu schützen.“

 

Sport für die Spermiengesundheit: Schwimmen 

Und das große Finale: Schwimmen! 

Schwimmen kann sogar der sicherste Sport für Ihre Schwimmer sein, was sehr passend ist. Die meisten anderen Übungen wie Laufen, Radfahren, Gewichtheben usw. führen dazu, dass sich Ihr Körper aufheizt, ohne dass er sich abkühlen kann. Jegliche Bedenken hinsichtlich der Temperatur verdoppeln sich für Ihre Hoden, die oft in eng anliegenden Shorts versteckt sind. Enge Sportshorts sind gut, um alles an Ort und Stelle zu halten und Verletzungen zu vermeiden, aber sie sind eine Brutstätte für Ihre Bälle. Aber im Gegensatz zu diesen Sportarten hält Schwimmen Ihre Bälle konstant kühl.

Gerade bei sommerlichen Hitzewellen ist eine Abkühlungsübung unschlagbar. Abgesehen von seiner kühlenden Wirkung ist Schwimmen ein großartiges Ganzkörpertraining, das fast alle Ihre Muskeln beansprucht. Und obwohl die Auswirkungen des Schwimmens auf die männliche Fruchtbarkeit wenig erforscht sind, ist es wirklich wichtig, körperlich aktiv zu sein. Forschung zeigt immer wieder, dass regelmäßige Bewegung die Spermienparameter verbessert und Männer, die jede Woche ein paar Stunden körperlich aktiv sind, eher starke Spermien mit hoher Konzentration haben.

Schwimmen bietet Ihnen die Vorteile der meisten Solo-Übungen, hält aber auch Ihre Hoden sicher und kühl. 

Dr. Ed Coats sagt: „Schwimmen ist ein sicherer und einfacher Weg, um Kraft und Herz-Kreislauf-Fitness zu erhalten. Der Vorteil, dass Ihre Hoden geschützt und kühl gehalten werden, ist ein zusätzlicher Vorteil. Wenn Sie also möchten, dass Ihre Schwimmer Medaillengewinner werden, dann steigen Sie in den Pool, um sich fit zu halten.“

Also, was ist die beste Übung für die männliche Fruchtbarkeit? Die Wahrheit ist, dass alles, was Sie in Bewegung setzt, eine gesunde Spermienproduktion fördern wird, also gehen Sie diesen Sommer raus! Ihre Schwimmer werden es Ihnen danken. 

Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

Kommentar verfassen

Mehr zu entdecken
Leihmutterschaft und Spermiengesundheit
Gemeinschaft
Leihmutterschaft und Spermiengesundheit

Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, wissen Sie wahrscheinlich, dass es nicht nur einen Weg zum Baby gibt. Die medizinische Gemeinschaft ist

die Reise der Spermien zur Eizelle
Fruchtbarkeit
Die Reise der Spermien zum Ei

Was ist das Ziel einer Samenzelle? Das Ziel der Reise der Spermien zur Eizelle ist die Befruchtung. Um dies zu tun,

Kürzliche Posts