Rauchen und Spermienqualität – die Wissenschaft dahinter

Rauchen und Spermaqualität
Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

Wir müssen über das Rauchen und die Spermienqualität sprechen. Nun, alle wissen, dass Rauchen schlecht für unsere Gesundheit ist, man muss sich nur die gruseligen Bilder auf Zigarettenschachteln ansehen, um das herauszufinden. Aber wussten Sie, dass Rauchen eines der schlimmsten Dinge ist, die Sie für Ihre langfristige Fruchtbarkeit tun können?

Impotenz, hormonelle Ungleichgewichte und eine dramatisch verminderte Spermienqualität werden alle durch das Rauchen verursacht.

Tabakrauch enthält mehr als 4.000 Chemikalien, darunter eine Vielzahl bekannter Karzinogene (plus eine Menge anderer schädlicher Substanzen wie Teer). Die Exposition gegenüber Tabakrauch hat schwerwiegende Auswirkungen auf die Samenqualität. Beispielsweise, eine studie zeigte dass – in einer Querschnittsanalyse von 2.542 gesunden Männern über 12 Jahre – Zigarettenraucher eine geringere Spermienqualität und Spermienzahl aufwiesen als Männer, die nicht rauchten.

Die Studie beweist, dass Rauchen ein großer Faktor für die männliche Fruchtbarkeit ist – und das ohne andere Bereiche wie Impotenz und DNA-Fragmentierung zu berücksichtigen, zu denen die schlechte Angewohnheit ebenfalls beitragen kann.

Wenn Sie immer noch überzeugen müssen, dass es an der Zeit ist, ganz auf die Zigaretten zu verzichten, finden Sie hier unsere wissenschaftliche Aufschlüsselung aller Arten, wie Rauchen Ihr Sperma schädigt.

Spermavolumen und Samenflüssigkeit

 

Sperma besteht aus Samenplasma, dem Stoff, der die Ejakulationsflüssigkeit produziert. Diese Samenflüssigkeit spielt eine wichtige Rolle für die männliche Fruchtbarkeit, da sie den Samenzellen, die durch den weiblichen Fortpflanzungstrakt wandern, sowohl Nahrung als auch Schutz bietet.

Die Chemikalien im Tabakrauch senken nicht nur das Spermavolumen in Ihrem Samen, sondern verringern auch die schützenden Bestandteile der Samenflüssigkeit. Infolgedessen haben die Samenzellen des Rauchens eine geringere Chance, ihren Weg zur Eizelle zu überleben.

Spermaqualität

 

Mehrere klinische Studien haben gezeigt, dass Raucher im Vergleich zu Nichtrauchern eine geringere Spermienqualität haben. In einem lernen einschließlich 1.786 Männer war Rauchen mit a Abnahme der Spermienzahl um 17,5% und insgesamt bewegliche Spermien durch 16.6% im Vergleich zu Nichtrauchern.

Die Forschung zeigt auch, dass Rauchen durch eine Abnahme der Fortpflanzungshormone (unter anderem FSH und Testosteron), die für die Spermienproduktion unerlässlich sind, zu männlicher Unfruchtbarkeit führen kann.

Spermienmotilität, auch Spermiengeschwindigkeit genannt

 

Die Schwimmfähigkeit (Motilität) einer Spermienzelle ist für die allgemeine Spermienqualität von großer Bedeutung. Je besser Ihre Schwimmer schwimmen können, desto höher ist ihre Chance, ein Ei zu erreichen und zu befruchten.

Rauchen erhöht die reaktive Sauerstoffspezies (ROS). ROS sind biologisch aktive, sauerstoffhaltige freie Radikale, die die DNA schädigen und Samenzellen abtöten können. Dies wird als oxidativer Stress bezeichnet, über den Sie mehr lesen können hier. Dieser DNA-Schaden der Spermien wirkt sich negativ auf die Beweglichkeit der Spermien aus. Daher werden mehr „schlechte“ Schwimmer produziert, was die allgemeine Samenqualität verringert.

Spermienmorphologie – auch bekannt als Spermiengröße und -form

Wenn es um Spermien geht, spielen Größe (und Form) eine Rolle. Schlecht geformte Samenzellen sind keine guten Schwimmer und haben im Vergleich zu normal aussehenden Samenzellen nicht die besten Überlebenschancen. Dies bedeutet, dass es weniger wahrscheinlich ist, dass sie die Eizellen erreichen und befruchten, was Ihre Chance auf eine Schwangerschaft verringert.

Rauchen beeinflusst die Form der Samenzellen, was zu strukturellen Anomalien wie gebogenen Schwänzen führt. Verschiedene Studien bestätigen, dass Männer, die rauchen, weniger wohlgeformte Spermien haben als Nichtraucher – das Ausstechen ist also definitiv etwas, das Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie Ihre Spermienmorphologie verbessern möchten.

Sperma-DNA

Neben Veränderungen in Form, Größe, Volumen und Qualität der Spermien haben einige Studien die Spermien-DNA bei Rauchern untersucht.

Die Männer, die rauchen, scheinen eine erhöhte DNA-Fragmentierung (das Auftrennen oder Aufbrechen von DNA-Strängen in Stücke) zu haben, was mit Problemen bei der Befruchtung und der Embryoentwicklung verbunden sein kann. Einige Studien legen nahe, dass die DNA-Fragmentierung in den Samenzellen sogar auf das Baby übertragen werden kann.

Insgesamt kann dies auch dazu führen, dass die Chancen auf eine Schwangerschaft auch bei künstlicher Befruchtung oder IVF-Behandlung schlechter sind.

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion oder andere sexuelle Beeinträchtigungen können einen großen Einfluss auf Ihr Sexualleben haben und es Ihnen erschweren, schwanger zu werden. Verschiedene Studien zeigen, dass Rauchen mit einem hohen Risiko für erektile Dysfunktion (ED) verbunden ist. ED betrifft etwa 20% aller Männer und bis zu 52% bei Männern im Alter von 40–70 Jahren.

Erektionen treten auf, wenn sich gesunde Blutgefäße erweitern und mit Blut gefüllt werden. Beim Rauchen nimmt die Lunge Giftstoffe aus dem Zigarettenrauch auf. Diese Toxine schädigen die Gefäße im Penis und beeinträchtigen den Blutfluss, was zu ED führt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, aufmerksam zu sein, bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie schlechte Spermien produzieren, aber wenn Sie ED haben, kann dies zu sexuellen Berührungen und Stress führen, was sich auf Ihre Babyplanungspläne auswirken könnte.

Exposition der Eltern

Aber Rauchen wirkt sich nicht nur auf Sie im Erwachsenenalter aus. Es gab mehrere Studien, die eindeutig belegen, dass die Exposition gegenüber Zigaretten im Mutterleib die Fruchtbarkeit eines Mannes in der Zukunft beeinflussen kann.

Eine Studie von 1.770 Männern zeigten, dass diejenigen, die vorgeburtliche Rauchen hatte über 20% eine geringere Spermiendichte als Erwachsene als diejenigen ohne Exposition. Andere Studien haben beim gleichen Vergleich eine niedrigere Spermienkonzentration festgestellt.

Dies ist nützlich zu wissen, denn wenn Ihre Mutter während der Schwangerschaft mit Ihnen geraucht hat, kann es hilfreich sein, dies mit Ihrem Arzt zu besprechen, wenn Sie Probleme haben, schwanger zu werden.

Es ist nie zu spät – es gibt Hoffnung

 

Es ist noch nicht alles verloren – die Auswirkungen des Rauchens sind für die meisten Männer ziemlich reversibel. Es ist also nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören und damit aufzuhören, Ihre Spermien zu schädigen! Das Prozess der Herstellung neuer Samenzellen dauert etwa 70-90 Tage. Dies bedeutet, dass Sie etwa 3 Monate nach dem Rauchstopp eine verbesserte Spermienqualität feststellen können. Es kann jedoch etwas länger dauern, wenn Sie lange Zeit starker Raucher sind.

Unsere Top-Tipps zur Raucherentwöhnung

 

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt – Sie müssen dies nicht alleine tun! Viele Hausärzte können Ihnen Ratschläge zur Raucherentwöhnung geben, Sie mit Selbsthilfegruppen in Kontakt bringen oder eine Ersatztherapie (wie Pflaster oder Kaugummi) empfehlen, um Sie durchzustehen.

Teile dein Ziel mit Familie und Freunden – Sie werden wahrscheinlich die Unterstützung Ihrer Umgebung sowie Ihres Arztes benötigen. Wenn Sie anderen sagen, wie wichtig es Ihnen ist, mit dem Rauchen aufzuhören, bedeutet dies, dass sie Ihnen eher helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Reinigen Sie Ihr ganzes Haus und Ihre Kleidung an dem Tag, an dem Sie Ihre letzte Zigarette rauchen – Es kann wirklich helfen, Ihnen das Gefühl eines Neuanfangs zu geben und Ihre Denkweise anzupassen.

Starten Sie ein Sparschwein – Obwohl die gesundheitlichen Vorteile am wichtigsten sind, sind sie nicht sofort oder am greifbarsten. Aber ein Sparschwein mit all dem Geld zu gründen, das Sie für Zigaretten ausgegeben hätten, kann Ihnen einen Schub geben, wenn Sie es schwer haben!

Verfolgen Sie den Fortschritt Ihrer Spermiengesundheit mit ExSeed – Sie können das ExSeed Testkit für zu Hause verwenden, um zu sehen, wie sich Ihr Sperma durch das Aufhören verbessert! Dies sollte Sie ermutigen, weiterzumachen.

ExSeed Health nicht nur analysiert dein Sperma sondern helfen Ihnen auch mit unseren Lifestyle-Programme. Schau sie dir unbedingt an!

Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

8 Kommentare zu „Smoking and Sperm Quality – The Science Behind It“

  1. Benutzerbild
    IJ

    Ich konnte Ihre Website einfach nicht verlassen, bevor ich behauptete, dass mir die Standardinformationen, die eine Person für Ihre Besucher bereitstellt, tatsächlich gefallen haben. Werde oft wiederkommen, um neue Beiträge zu checken

  2. Benutzerbild
    Kelly

    Guten Tag sehr coole Seite!! Guy .. Beautiful .. Amazing .. Ich werde Ihre Website mit einem Lesezeichen versehen und die Feeds verwenden Ich bin zufrieden, so viele nützliche Informationen hier in der Post zu finden, wir würden gerne mehr Strategien in dieser Hinsicht ausarbeiten, danke fürs Teilen . . . . . .

    1. Benutzerbild
      Francisco

      Buenas tardes esta información también influye en el aroma que despide el semen ,porque me he dado cuenta de un cambio en el aroma del mismo ,soy fumador y antes tenía un aroma agradable y de unos meses hacia acá mi semen humes les agradecería su respuesta me preocupa eso tambien.

  3. Benutzerbild
    g

    Oh meine Güte! Beeindruckender Artikel Alter! Danke, Allerdings habe ich Schwierigkeiten mit Ihrem RSS. Ich kenne den Grund nicht, warum ich es nicht abonnieren kann. Bekommt sonst noch jemand identische RSS-Probleme? Wer kennt die Lösung, kann mir freundlicherweise antworten? Danke!!

  4. Benutzerbild
    g

    Gute Art zu erklären und schöner Absatz, um Informationen zu erhalten, die ich in der Universität liefern werde.

  5. Benutzerbild
    g

    Ich konnte es mir nicht verkneifen zu kommentieren. Perfekt geschrieben!

  6. Benutzerbild
    Aileen Crull

    Grüße! Sehr nützliche Ratschläge in diesem Beitrag! Es sind die kleinen Veränderungen, die die wichtigsten Veränderungen bewirken. Danke für das Teilen!

  7. Benutzerbild
    Raina

    Ich weiß nicht einmal, wie ich hier gelandet bin, aber ich dachte, dieser Beitrag wäre
    Großartig. Ich weiß nicht wer du bist, aber du bist es auf jeden Fall
    zu einem berühmten Blogger gehen, wenn du es noch nicht bist 😉 Prost!

Kommentar verfassen

Mehr zu entdecken

Kürzliche Posts