Die besten Möglichkeiten, schwanger zu werden | Fruchtbarkeitstipps für Paare

Paar wie sind schwanger
Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

Bei manchen Paaren kommt es sehr schnell und manchmal sogar unerwartet schwanger zu werden. Für die meisten Paare sind jedoch mehrere Monate des Ausprobierens erforderlich, bevor sie mit einem positiven Schwangerschaftstest Glück haben.
Untersuchungen zeigen, dass über 80% von Paaren in der Allgemeinbevölkerung innerhalb eines Jahres schwanger werden, wenn:

  • die Frau ist unter 40 Jahre alt und
  • sie verwenden keine Verhütungsmittel und haben regelmäßigen Geschlechtsverkehr (unter der Annahme, dass sie zweimal pro Woche Geschlechtsverkehr haben).

Von denjenigen, die im ersten Jahr nicht schwanger werden, wird etwa die Hälfte dies im zweiten Jahr tun (kumulierte Schwangerschaftsrate über 90%).
ABER… was sind einige gute Fakten, die Sie wissen sollten, wenn Sie überlegen, ein Baby zu bekommen? Hier sind unsere Tipps, wie Sie schwanger werden können.

Zeitpunkt und Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs; der wichtigste Faktor bei der Empfängnis

Vaginaler Geschlechtsverkehr alle 2 bis 3 Tage optimiert die Chancen auf eine Schwangerschaft. Der Schlüssel ist, an den Tagen vor und während des Eisprungs Sex zu haben. Auf diese Weise befinden sich die Samenzellen in den Eileitern, wenn die Eizelle freigesetzt wird.
Der Artikel "Die Spermienreise zur Eizelle“ erklärt die Düngung auf einfache Weise.
Die männliche Fruchtbarkeit ist nicht sehr kompliziert. Je besser die Samenqualität Sie haben, desto höher ist die Chance, dass Sie die Eizelle Ihrer Partnerin während des Eisprungs befruchten. Es geht also um die Samenqualität, die durch den Wert mehrerer Samenparameter wie Volumen, Konzentration, Beweglichkeit, Morphologie und andere definiert wird. Bei geringer Samenqualität ist eine Untersuchung in einer Klinik erforderlich, um die zugrunde liegende Ursache zu untersuchen.
Die Untersuchung der weiblichen Fruchtbarkeit bedeutet herauszufinden, ob ein Eisprung stattfindet. Sie können den Eisprung durch Ovulationstests zu Hause, Bluthormonmessungen und Ultraschall der weiblichen Fortpflanzungsorgane bestimmen. Darüber hinaus ist die Kontrolle der Eileiter auch Teil einer weiblichen Fruchtbarkeitsbeurteilung.
Die folgenden Tipps sind unsere besten Empfehlungen für Paare, um schneller schwanger zu werden:

Beratung von Dr. Fatin Willendrup, ExSeed-Leiter für medizinische Angelegenheiten

„Je bessere Samenqualität Sie haben, desto höher ist die Chance, dass Sie die Eizelle Ihrer Partnerin während des Eisprungs befruchten. Es geht also um die Samenqualität, die durch den Wert mehrerer Samenparameter wie Volumen, Konzentration, Beweglichkeit, Morphologie und andere definiert wird.“

Der beste Weg, schwanger zu werden: Tipps für ihn

  • Kennen Sie Ihre Punktzahl

Das Fruchtbarkeitspotential eines Mannes lässt sich am besten anhand seiner Gesamtzahl der beweglichen Spermien (TMSC)wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass dies direkt mit der Zeit bis zur Empfängnis eines Paares korreliert. Sie müssen daher Ihr Sperma testen lassen, um zu sehen, wie viele sich bewegende Samenzellen Sie in Ihrem Ejakulat haben. Wenn Sie derzeit versuchen, schwanger zu werden, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihr TMSC kennen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über einen Spermatest in einer Klinik oder bestellen Sie den ExSeed-Sperma Test für schnelles, genaues und privates Testen zu Hause.

  • Lebensstil zählt

Sie haben es vielleicht schon einmal von Ihrem Arzt gehört oder sogar in einem unserer Blog-Artikel gelesen; Ein gesunder Lebensstil ist wichtig für gesunde Samenzellen. Die dauerhaften Änderungen des Lebensstils, die Sie heute vornehmen, zeigen oft erst nach etwa drei Monaten ihre (manchmal signifikanten) Auswirkungen auf die Spermienqualität.

  • Nahrungsergänzung für die Schwangerschaft

Klinische Studien zeigen, dass Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien einen positiven Einfluss auf die Spermienqualität haben. Studien haben gezeigt, dass insbesondere die Supplementierung mit Antioxidantien zur Behandlung der idiopathischen männlichen Unfruchtbarkeit wirksam sein kann [2]. ExSeed Multi enthält eine spezielle antioxidative Formel, die entwickelt wurde, um die Gesundheit der Spermien zu verbessern.

  • Halten Sie Ihr Sperma frisch

Es besteht allgemeines Einvernehmen darüber, dass eine längere sexuelle Abstinenz mit einem erhöhten Samenvolumen und einer erhöhten Spermienkonzentration einhergeht. Dies kann sich jedoch negativ auf die Beweglichkeit und Lebensfähigkeit der Spermien auswirken (1).
Um eine optimale Qualität zu erzielen, müssen Sie 2-3 Mal pro Woche ejakulieren. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Samenvorrat auffrischen.

Der beste Weg, um schwanger zu werden: Tipps für sie

  • Finden Sie Ihr fruchtbares Fenster

Der beste Weg, um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft als Frau zu erhöhen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie während der Schwangerschaft Sex haben Ovulation Phase Ihres Menstruationszyklus. Der Eisprung findet normalerweise zwei Wochen vor der Menstruation statt, dies ist jedoch nicht immer der Fall und kann daher schwierig sein. Es gibt eine Reihe von Techniken, mit denen Sie Ihren Eisprung und Ihr fruchtbares Fenster genauer bestimmen können. Ovulationsvorhersage-Kits verwenden, zum Beispiel wie die von Mira oder Ovusense, und die Messung der Basaltemperatur werden am häufigsten verwendet und können sehr effektiv sein.

  • Gesunder Körper, schnellere Schwangerschaft

Bevor Sie versuchen, schwanger zu werden, sollten Sie versuchen, so gesund wie möglich zu sein. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Körper mit allen fruchtbarkeitsfreundlichen Superfoods füllen, um die antioxidative Belastung zu maximieren.
Darüber hinaus zeigt die Forschung, dass eine Normalisierung des BMI (dh kein Unter- oder Übergewicht) zu einer höheren Schwangerschaftsrate beiträgt.

  • Warte nicht

Die Fähigkeit, schwanger zu werden, nimmt mit Alter. Besonders nach dem 30. Lebensjahr beginnt die Fruchtbarkeit zu sinken, mit einem signifikanten und schnellen Rückgang, sobald Sie Mitte 30 erreichen.
Es lohnt sich daher, an Kinder zu denken, wenn Sie statistisch gesehen noch fruchtbarer sind. Wenn Sie Mitte 30 sind und noch nicht mit Ihrem Partner schwanger sind, sollten Sie sich Hilfe suchen.

Wann Sie Hilfe suchen

Wenn Sie und Ihr Partner innerhalb eines Jahres nach dem aktiven Versuch noch nicht schwanger geworden sind und der weibliche Teil unter 35 Jahre alt ist, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, um eine Fruchtbarkeitsuntersuchung durchzuführen.
Wenn Sie über 35 Jahre alt sind, sollten Sie nur sechs Monate warten, bevor Sie einen Arzt aufsuchen.
Sie können mehr darüber in der UK Fertility lesen Richtlinien des NHS.

Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

Kommentar verfassen

Mehr zu entdecken
Sportsommer für die Spermiengesundheit!
Fruchtbarkeit
Sportsommer für die Spermiengesundheit!

Lockdown hat uns im letzten Jahr möglicherweise zu Couch-Potatoes gemacht, also kehren wir zu unserem Sport für Sperma-Gesundheits-Fitness-Plan zurück. Sie sind so

Kürzliche Posts