Erik & Philippa Teil 4 – Babyträume wurden wahr  

die männliche Fruchtbarkeit steigern
Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

Ein ganzes Jahr ist vergangen, seit wir Erik & Philippa zum ersten Mal getroffen haben und sie teilten ihre Fruchtbarkeitsreise begleitet und geholfen hat mit uns.

Teilweise eins, zwei, und drei, teilten sie offen und ehrlich ihre Gedanken und Gefühle über Unfruchtbarkeit, Fruchtbarkeitsbehandlung und ihren Kampf gegen schlechte Spermienqualität und frühe Wechseljahre mit.

Wie ExSeed Erik geholfen hat, die männliche Fruchtbarkeit zu steigern

Als sie ihre IVF-Reise begannen, konzentrierte sich die Fruchtbarkeitsklinik auf Philippas Fruchtbarkeitsprobleme. Obwohl Erik eine geringe Spermienqualität hatte, erhielt er keine Empfehlungen, wie er die männliche Fruchtbarkeit steigern und seine Spermienqualität verbessern könnte.

Um ihre Fruchtbarkeitsbehandlung zu ergänzen, hat ein ExSeed-Coach ein personalisiertes Lifestyle-Programm damit Erik folgt. Mit individueller Fruchtbarkeitsberatung, motivierenden Sparring-Meetings und konkreten Aktionsplänen wurde ihm geholfen, einen verbesserten und gesünderen Lebensstil anzunehmen.

Ich hatte das Gefühl, Teil der Fruchtbarkeitsbehandlung zu sein und konnte etwas tun, um unsere Schwangerschaftschancen zu verbessern. Der Fokus von ExSeed war es, mich einzubeziehen und mir eine größere Rolle in dem „Baby-Making-Projekt“ zu geben.

„Die Beratung und Beratung von ExSeed waren sehr persönlich. Es ist nie einfach, seine Gewohnheiten zu ändern, aber mit dem kontinuierlichen Support von ExSeed und den fortlaufenden Skype-Sitzungen wurde es einfacher, einen gesunden Lebensstil aufzubauen und aufrechtzuerhalten.“ Erik erklärt. „Mit ExSeed habe ich mindestens drei Mahlzeiten am Tag gegessen und mir geholfen, ungesunde Essgewohnheiten zu beseitigen. Ich habe auch meinen Alkoholkonsum reduziert und den Sitzwärmer im Auto nicht mehr verwendet. Wir erhöhten auch unsere Aufnahme von Gemüse und Fisch und begannen mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Wir machten Abendspaziergänge, um jeden Tag mindestens 30 Minuten Sport zu treiben. Es war cool zu erfahren, dass man als Mann seine Spermienqualität in nur 3-6 Monaten verändern kann.“

Die Freude eines Babys

Also was ist passiert? Nun, die Geschichte hat ein Happy End!

Ein paar Monate nach Beginn des ExSeed Lifestyle Coaching Programms wurde das Paar durch IVF schwanger und im November 2019 wurde Madeline geboren. Heute ist das Leben für das Paar immer noch stressig, aber auf eine ganz andere Weise als im letzten Jahr.

die männliche Fruchtbarkeit steigern
„Es ist ein Traum, endlich eine Familie zu werden“, sagt Philippa. „Madeline ist das süßeste kleine Mädchen, aber wir haben auch herausgefunden, warum Schlafentzug als Folter verwendet werden kann!“, sie lacht und fährt fort:

„Unser erstes Jahr als Eltern war wirklich fantastisch. Natürlich hatten wir unseren gerechten Anteil an harten Nächten und Entwicklungssprüngen. Aber sobald wir Madelines Lächeln sehen, spielt es keine Rolle, ob Sie unter Schlafmangel leiden, seit fünf Tagen nicht richtig geduscht haben oder Babynahrung auf Ihrer Kleidung haben … sie ist unser größtes Geschenk!“

„Wir können problemlos einen ganzen Tag mit ihr auf dem Boden verbringen, Kinderlieder singen und Babysprache sprechen. Es ist das ultimative Gefühl bedingungsloser Liebe, bei dem man keine Gegenleistung erwartet.“

„Elternschaft ist alles, wovon wir geträumt haben – wir haben so lange an der Seitenlinie gestanden! Auch wenn wir die Zeit hatten, uns auf die Elternschaft vorzubereiten, müssen wir manchmal langsamer werden und ein paar zusätzliche Atemzüge machen, um uns auf neue Situationen vorzubereiten. Alles ist wieder ein erstes Mal, weil wir jetzt eine andere kleine Person haben, für die wir verantwortlich sind. Aber es macht Freude, eine Herausforderung im Team zu meistern. Wir lieben es, gemeinsam Eltern für unser kleines Mädchen zu sein.“ 

Empfehlungen von Erik & Philippa an andere Paare, die mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben

Erik und Philippa haben auf ihrer Fruchtbarkeitsreise viele Dinge gelernt, sowohl über sich selbst als auch als Paar. Am wichtigsten ist Geduld, positives Denken und die Unterstützung Ihres Partners, wenn er mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen hat.

„Wir haben vor allem gelernt, dass wir mit Trauer anders umgehen und unterschiedliche emotionale Prozesse haben. Unfruchtbarkeit lässt sich nicht mit einem tiefen Gespräch bei einem Glas Wein lösen, aber wir mussten lernen, Raum füreinander zu schaffen, wenn wir Zeit für uns allein brauchen. Sie müssen auch Ihren individuellen Prozess des Umgangs mit Trauer mit Selbstheilung und innerer Arbeit verstehen.“, sagt Philippa.

„Als Partner kann es schwer sein zu akzeptieren, wenn man seinen Partner nicht unterstützen kann. Das gilt sowohl für die geistige als auch für die körperliche Gesundheit, und als wir diese Akzeptanz erreichten, wurden wir schwanger.“, fügt Erik hinzu.

Neben der Verbesserung des Lebensstils zur Steigerung der männlichen Fruchtbarkeit half das Coaching von ExSeed dem Paar auch, mit dem Stress der Unfruchtbarkeit umzugehen.

„Unfruchtbarkeitsprobleme können sowohl bei Frauen als auch bei Männern auftreten und es gibt viele Männer, die eine geringe Spermienqualität haben. Wenn Sie ein Mann sind und eine geringe Spermienqualität haben, können wir es ohne Zweifel empfehlen alle mit dem Lifestyle-Programm von ExSeed zu beginnen, um die männliche Fruchtbarkeit zu steigern und eine bessere Chance zu haben, eine harte Fruchtbarkeitsbehandlung zu vermeiden“, sagt das Paar.

die männliche Fruchtbarkeit steigern

„Ich würde jedem Mann empfehlen, seine Spermienqualität zu testen, auch wenn die Familiengründung derzeit nicht im Vordergrund steht. Wenn Sie in Zukunft Kinder haben möchten und möglicherweise eine geringe Spermienqualität haben, sind Sie es sich selbst und Ihrem Partner schuldig, alles zu tun, was Sie können. Es erhöht nicht nur Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft. Es bezieht auch den Mann in den Behandlungsprozess und das Fruchtbarkeitsgespräch mit ein. Für Männer ist es sonst leicht, sich zurückzulehnen, während die Frau diejenige in der Beziehung sein muss, die die Last einer möglichen Unfruchtbarkeit und einer Fruchtbarkeitsbehandlung tragen muss“, Erik sagt.

Philippa fügt hinzu: „Erik war es auch leid, sich in diesem Prozess machtlos zu fühlen. Mit dem Lifestyle-Coaching-Programm von ExSeed konnte er etwas Konkretes dazu beitragen. Das hat mich auch entspannt, da es uns einen Ausgleich zur Kinderwunschbehandlung gab. Wir könnten beide eine gleichberechtigte Rolle bei der Familiengründung spielen.“

Das ExSeed-Team wünscht dem Paar alles Gute für die Zukunft und dankt ihnen, dass sie ihre Reise mit uns geteilt haben.

Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf twitter teilen
Twitter
Auf email teilen
Email

1 Kommentar zu „Erik & Philippa Part 4 – Baby Dreams Came True  “

  1. Benutzerbild
    Roxana Donn Yvonner

    Es hat sehr viel Spaß gemacht, Ihren Artikel zu lesen. Roxana Donn Yvonner

Kommentar verfassen

Mehr zu entdecken

Kürzliche Posts

Lifestyle-Programmmann

Laden Sie Ihre . herunter

FREI

ebook

"5 Wege, um Ihre Spermienqualität zu verbessern"

Geben sie ihre E-Mail Adresse ein